Wer wir sind

Die Anwesenden

Wir sind Yannic, Maike, Marina, Johannes und Beat (von links nach rechts). Wir haben viele Jahre in den Bereichen Pädagogik, Musik, Kunst, Handwerk und Design gelernt und gearbeitet. In gemeinsamen, meist ehrenamtlichen Projekten haben wir uns kennengelernt. Schnell entwickelten wir eine gemeinsame Faszination für die Verbindung unserer Wirkungsbereiche – vor allem für die Verbindung von Pädagogik und künstlerisch-handwerklichem und musikalisch-kreativem Tätigsein. Die positiven Erfahrungen im gemeinsamen Arbeiten motivierten uns letztlich dazu, ein gemeinsames Lebens- und Arbeitsprojekt zu schaffen.

Somit gründeten wir den gemeinnützigen Verein Anwesend e.V., der sich insbesondere für die Förderung von Jugendhilfe, Umweltbildung, Kunst und Kultur einsetzt und explizit auch inklusive Angebote für Menschen mit Behinderung machen möchte. Seit Oktober 2019 beleben wir unser Anwesen in Pouilly-Sur-Vingeanne.

Wir legen in unserem Handeln großen Wert auf Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit. Letzteres bedeutet für uns nicht nur eine rollstuhlgerechte Infrastruktur, sondern möglichst niedrigschwellige und offene Angebote, die niemanden aufgrund von Herkunft, Geschlecht, Bildungsstand, Einkommen oder anderen Gründen ausschließen.